Spinatlasagne

IMG_8311
Zutaten

2 mittelgroße Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
400 g frische Champignons
1 EL Öl zum Anbraten
2 TL Salz und 1 TL schwarzer Pfeffer für die Champignons
250 g Schmand
200 ml Sahne
2 TL Salz und Pfeffer für die Soße
100 ml Gemüsebrühe
750 g Spinat
4 TL Salatkräuter
1 TL Muskatnuss
200 g geriebener Mozzarella
250 g Fetakäse
200 g Nudelplatten

Anleitung

Ihr müsst den Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheißen.

Währenddessen die Zwiebeln und Knoblauch schälen und in dem EL Öl glasig anbraten. Die in Scheiben geschnittenen Pilze hinzufügen, anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Spinat mit der Brühe begießen und in einem geschlossenen Kessel kochen. Anschließend die angebratenen Zwiebel, Knoblauch und Pilze hinzufügen und verrühren. Zum Schluss Sahne, Schmand und Muskatnuss hinzufügen und ein letztes Mal abschmecken.

Jetzt schichtweise die Nudeln, Spinatmischung und Feta, Nudeln, Spinatmischung und Feta usw. in eine Form füllen – die letzte Schicht sollte der Feta bilden.

Zum Abschluss noch den gerieben Mozzarella drüber streuen und das ganze für ca. 30 min in den Ofen stellen.

Lasst es euch schmecken.

Eure delibeaus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>